Wir trotzen der Corona-Krise. Mit TANZ IM LADEN Online!

Stell dir vor, es ist Corona – und keiner geht mehr raus. Stell dir vor, du hast ein Studio für Tanz und Bewegung – und keiner kommt mehr hin. Stell dir vor, es gibt das Internet – und dadrin jetzt ganz neu: TANZ IM LADEN Online! Und jetzt stell dir noch eine Sache vor: Dieses neue Online-Angebot gibt es diese Woche zum dauerhaft rabattierten Preis – und wenn du es buchst, hilfst du einem kleinen Tanzstudio aus Essen und allen seinen Mitarbeiterinnen durch die Krise. Bist du dabei? Oder willst du erst noch mehr dazu erfahren?

Wir erzählen dir gerne die ganze Geschichte, denn die ist wirklich aufregend. Was wir in den letzten zwei Wochen erlebt haben, fühlt sich immer noch unwirklich an. Von „Alles entspannt, Geschäft läuft“ auf „Oh mein Gott, was machen wir jetzt?!“ in gefühlt 60 Sekunden. Wobei wir ehrlich sagen müssen: Zum Kopf-verlieren und Sorgen-machen hatten wir gar keine Zeit. Denn wir haben sofort in den Krisenmodus umgeschaltet, der bei uns eigentlich nur folgendes enthielt: Puren Aktionismus. 😄

Wie sichern wir unsere Existenz?

Wir wollen nicht sagen, dass Aktionismus immer angebracht ist. Aber als Alternative zu Existenzängsten und Sorgen lohnt es sich allemal, darüber nachzudenken. 😉  Melanie, Sophie und Florian, das neuernannte TANZ IM LADEN Krisenteam, haben in den vergangenen Wochen also jeden Rekord in Videotelefonie gebrochen. Und so manche Nacht- und Wochenendschicht eingelegt. Alles drehte sich um die wichtigsten zwei Fragen:

  • Wie können wir unsere TANZ IM LADEN Teilnehmer*innen trotz geschlossenem Studio weiter mit Bewegung & Entspannung versorgen?
  •  Wie sichern wir die wirtschaftliche Existenz unseres Studios und unserer Dozentinnen?

Denn eins war uns klar: Eine nicht erbrachte Leistung kann man sich schlecht bezahlen lassen – selbst wenn unverschuldete Umstände einen dazu zwingen. Unsere Studiomiete muss jedoch weiter bezahlt werden, genauso wie unsere Kursleiterinnen, die mit unseren Honoraren einen Teil ihrer laufenden Kosten bestreiten, teils Kinder haben, manche sogar alleinerziehend.

Unsere Lösung: TANZ IM LADEN Online

Unsere Lösung für diese knifflige Lage: Das neu entstandene TANZ IM LADEN Online-Portal, dass dich mit den gewohnten Angeboten versorgt – darüber hinaus aber noch viel mehr bietet. Wenn du bereits Teilnehmer*in bei uns bist, zahlst du einfach deinen gewohnten Kursbeitrag weiter, kannst, sofern du Lust und (sehr viel 😉) Zeit hast, aber alle angebotenen Kurse besuchen – plus ständig auf alle Extras und Aufzeichnungen zugreifen! Dasselbe gilt auch für alle neuen Teilnehmer*innen die jetzt sogar zum Sonderpreis einsteigen können.

Diesen Bonus für alle finden wir nur fair, als Ausgleich zu dieser blöden Corona-Situation, für die wir zwar auch nichts können, die wir aber nun irgendwie gemeinsam meistern müssen. Und meistern werden wir sie, da sind wir uns sicher. Erst recht mit deiner Unterstützung!

Denn natürlich bleibt die finanzielle Lage für uns etwas heikel. Neue Teilnehmer*innen für den normalen Studiobetrieb gewinnen, Probestunden anbieten oder Workshops veranstalten – das geht gerade alles nicht. Was aber geht: TANZ IM LADEN Online anbieten – und damit unsere eigene Existenz und die Honorare unserer Dozentinnen sichern.

So kannst du uns durch die Corona-Krise helfen:

Deswegen bitten wir dich:

  • Falls du bereits TANZ IM LADEN Teilnehmerin bist: Bleib uns treu, nutze unsere Online-Mitgliedschaft und gib uns gerne Feedback, damit wir unser Angebot auf deine Bedürfnisse zuschneiden können. Aktuell machen wir uns Gedanken darüber, wie wir dir als Bestands-Teilnehmer*in unser Online-Angebot möglichst fair anbieten können und auch auf individuelle Situationen eingehen können. Wir halten dich auf dem Laufenden, wenn es News gibt. Außerdem wird es für alle treuen Teilnehmer*innen ein schönes Dankeschön geben, wenn die Krise überstanden ist. 😊
  • Falls du noch kein*e TANZ IM LADEN Teilnehmer*in bist: Jetzt ist der perfekte Augenblick, um eine*r zu werden! Dazu musst du nicht mal in unserer Nähe wohnen: Online kannst du von egal wo an unseren Kursen teilnehmen. Wir haben zum Beispiel bereits begeistertes Feedback von einer ehemaligen Teilnehmerin bekommen, die mittlerweile in Michigan/USA lebt und nun unsere Online-Angebot nutzen will.
  • Falls es für dich gerade gar nicht passt: Erzähle deinen Freund*innen von unserem Angebot und verschicke diesen Link per Email, Facebook, WhatsApp und Co. Wir sind dankbar über jede einzelne Empfehlung!

Nach der Corona-Krise werden wir selbstverständlich in den geregelten Studio-Betrieb zurückkehren, aber auch unser Online-Angebot soll weitergehen und sich weiterentwickeln. Wir sind motiviert und aufgeregt, diesen Weg gemeinsam mit dir zu gehen!

Bis zum 31. März buchen und dauerhaft 5€ sparen!

Und das Beste kommt zum Schluss: Zum Start unserer TANZ IM LADEN Online-Mitgliedschaft bieten wir einen Rabatt von dauerhaft 5€ an! Heißt: Wenn du bis zum 31. März 2020 buchst, zahlst du dauerhaft monatlich 5€ weniger für deinen Zugang zu TANZ IM LADEN Online. Aussteigen kannst du jederzeit – ohne Kündigungsfrist.

… und jetzt noch ein paar Einblicke

Was du von TANZ IM LADEN Online erwarten darfst, liest du hier im Detail. Unser Online-Kursprogramm, Extras und Aufzeichnungen entwickeln sich nun von Woche zu Woche weiter und das Angebot wächst und wächst. Hier aber ein kleiner Einblick in unsere Live-Klassen der aktuellen Woche, 29. März bis 03. April:

Sonntag
19.00 Uhr: Technik-Support zu Zoom, dem Videotool das ihr braucht, um an den Online-Klassen teilzunehmen. Begrüßung & Kennenlernen neuer Teilnehmer*innen.
19.30 Uhr: Teestündchen für alle mit Melanie – TiL Community Treffen

Montag
8.30 Uhr: Pilates & Körperarbeit
15.00  Uhr: Kreativer KinderTanz (kursintern)
15.45  Uhr: Tanz & Impro 7- 12 Jahre (kursintern)
18.00  Uhr: Neuer Tanz (kursintern)

Dienstag:
18.45 Uhr: Pilates & Körperarbeit
 20.00 Uhr: PowerYoga

Mittwoch:
15.30 Uhr: Kreativer KinderTanz
16.15 Uhr: Tanz & Impro  7-10 Jahre
18.45 Uhr: Pilates & Körperarbeit
 20.00 Uhr: PowerYoga

Donnerstag:
 18.30 Uhr: beYOUtiful movement
 20.00 Uhr: Pilates & Körperarbeit

Freitag:
 9.00 Uhr: Pilates & Körperarbeit
 10.15 Uhr: Yoga für Baby und Mama
 19.00 Uhr: Prenatal Yoga

Der Kursplan entwickelt sich teils im Laufe der Woche noch weiter. Unter den Extras finden sich viele Bewegungsanregungen für Kinder sowie Vitalisierungen und kleine Übungen für Erwachsene. Außerdem stellen wir laufend Live-Klassen als Aufzeichnungen ein, damit du Zuhause trainieren kannst, wann immer du willst!

Wir freuen uns darauf, dich online zu sehen!

Hier noch mal der Link zu unserem Online-Angebot: https://online.tanz-im-laden.de/

Wir sind so gespannt, wie es dir gefällt! Um über alles Weitere auf dem Laufenden zu bleiben, zum Beispiel auch darüber, wann wir unseren geregelten Betrieb wieder aufnehmen dürfen, abonniere gerne unseren Newsletter (Anmeldemaske s. unten) und folge uns auf Facebook und bei Instagram!

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Inhalt

Bleib zu all unseren Themen auf dem Laufenden – melde Dich für unseren Newsletter an:

Weitere Beiträge

Wir trotzen der Corona-Krise. Mit TANZ IM LADEN Online!

Stell dir vor, es ist Corona – und keiner geht mehr raus. Stell dir vor, du hast ein Studio für Tanz und Bewegung – und keiner kommt mehr hin. Stell dir vor, es gibt das Internet – und dadrin jetzt ganz neu: TANZ IM LADEN Online! Und jetzt stell dir noch eine Sache vor: Dieses

Sag mal, Manu: Warum besuchst du unseren Kurs “beYOUtiful movement”?

Melanies Kurs “beYOUtiful movement” ist eine Einladung an alle, die sich danach sehnen, sich zu bewegen und etwas für den eigenen Körper zu tun, die sich aber (noch) nicht in reguläre Kurse für Pilates, Yoga oder Tanz trauen. Was macht diesen Kurs so besonders, was unterscheidet ihn von “normalen” Sportangeboten? Wir haben eine gefragt, die

Portrait Beate Wunderlich

Sophie probiert’s aus: PowerYoga bei Physiotherapeutin Beate

Yoga, das ist genau mein Ding! Deswegen bin ich voller Vorfreude, als ich mich an einem usselig kalt-nassen Januarabend auf den Weg zum Yogakurs bei TANZ IM LADEN mache. Obwohl ich selbst seit über 10 Jahren Yoga praktiziere, will ich heute mal etwas ganz Neues ausprobieren: PowerYoga nämlich. Das soll eine sehr dynamische Art des

Neues-Kurshalbjahr_Blogfoto

Willkommen zum neuen Kurshalbjahr!

2020! Da ist das neue Jahr – und damit auch ein neues TANZ IM LADEN Programm. Wir wünschen dir daher nicht nur alles Gute fürs neue Jahr, sondern laden dich gleichzeitig zu unserem neuen Kurshalbjahr ein! Denn kommende Woche geht es wieder los: Unser Essener Studio wird nach den Weihnachtsferien zum Schauplatz frischer Kurssequenzen, brandneuer

Hast Du eine Nachricht für uns?
Wir sind für Dich da!


Bleiben wir in Kontakt?

Damit Du auf dem laufenden bleibst, abonniere unseren Newsletter.

Ja, ich möchte ca. 1 mal pro Woche den Newsletter von TANZ IM LADEN mit Kulturhinweisen und Angeboten von TANZ IM LADEN erhalten. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zu diesem Zweck gespeichert werden. Nähere Informationen dazu gibt es in der Datenschutzerklärung.

Mein Einverständnis kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. indem ich den Abmeldelink in einer Mail anklicke.

Unser Studio-Angebot:
6 x kommen – 5 x zahlen

Unser Online-Angebot:
5 € Dauer-Rabatt

Aktuelle Informationen

Unser Studio ist nach der Corona-Schließung wieder eröffnet. Welche Kurse schon wieder laufen, siehst Du in unserem aktuellen Kursplan.

Bitte melde Deinen Besuch bei uns in jedem Fall vorher an, z.B. über unser Kontaktformular.

Und damit wir vor Ort alle gut aufeinander achten können, mache Dich bitte mit unseren Regeln zum Infektionsschutz vertraut.