Gleich fangen wir an zu TANZEN…

Mit Achtsamkeit und Bewegung ins Wochenende

Der TANZ IM LADEN Mini-Workshop “Dive into your weekend” ist eine echte Herzensangelegenheit. An einem Freitagabend wollen wir euch anbieten, gemeinsam ins Wochenende einzutauchen, mit Bewegung, Entspannung und ganz viel Achtsamkeit. Den Stress der Woche, Ärger, Sorgen, Ängste – wir lassen alles los und widmen uns dem Hier und Jetzt, uns und unseren Körpern! Hier erzählen wir euch alles über die Idee und das Angebot von „Dive into your weekend“. 



„Dive into your weekend“ ist ein zweistündiger Mini-Workshop, der uns dabei hilft, einen bewussten Übergang von der Woche zum Wochenende zu gestalten. Jede*r Teilnehmer*in schließt die Woche ganz individuell für sich ab und spürt ihr nach: Was war gut? Was war stressig? Was brauche ich am Wochenende, um es erholsam, nährend oder belebend zu gestalten und damit es mich wieder mit Energie auflädt?

Ein Angebot für alle...

  • …die Lust haben, über Bewegung die Verbindung zum eigenen Körper zu spüren
  • …die sich für das Thema Achtsamkeit interessieren und lernen wollen, mehr bei sich selbst zu sein
  • …die neugierig sind und mal etwas Neues auszuprobieren wollen
  • …die Schwierigkeiten haben, gezielt abzuschalten
  • …die einen stressigen Arbeitsalltag haben und die Arbeit der Woche schlecht hinter sich lassen können (z.B. Selbstständige, Workaholics oder Menschen mit sehr stressigen Berufen wie Lehrer*innen oder auch Eltern, die immer zwischen Kindern und Beruf pendeln)

Bewegung, Innehalten und Reflexion

Bei „Dive into your weekend“ lassen wir mit Bewegungs-und Entspannungsübungen, vielleicht auch ein bisschen Tanz, die Woche los, können uns auch abreagieren und neue Energie finden. Phasen der Reflexion laden zum Zurückblicken auf die Woche ein: Wir machen uns auf „Diamantensuche“, also auf die Suche nach jenem Moment in der zurückliegenden Woche, in dem wir etwas Schönes erlebt, etwas Besonderes geschafft haben, für das wir uns auf die Schulter klopfen können – im übertragenen Sinn, aber durchaus auch ganz konkret körperlich. 😉 Und natürlich setzen wir uns auch mit den schwierigeren Momenten auseinander, sodass wir mit mehr Verständnis und Mitgefühl für uns selbst ins Wochenende gehen können.

„Wie geht es mir gerade eigentlich?“

Während einer Entspannungsphase stellen wir uns selbst die wichtigste Frage: „Wie geht es mir gerade eigentlich?“. So spüren wir nach, was wir uns für das vor uns liegende Wochenende wünschen. Mit der neu gefundenen Klarheit schließen wir den Workshop anschließend mit Bewegungsübungen oder auch Improvisationen ab.

Danach wie neugeboren?

Manchmal ist der Alltag rauh, manchmal war die Woche leicht. Wie gut „Dive into your weekend“ sich auf das Wohlbefinden auswirkt, ist ganz sicher sehr individuell. Wir wollen trotzdem versuchen, dass jede*r mit einem besseren Gefühl nach Hause geht. Das Ziel ist es, bei sich anzukommen und mit sich selbst im Reinen zu sein. Dafür sorgt auch der Austausch mit den anderen: Wir fühlen uns gestärkt, gesehen und unterstützt. Nicht zuletzt sorgt auch die Bewegung dafür, dass wir entspannt, gelöst, befreit und kraftvoll ins Wochenende gehen.

Die Energie mit ins Wochenende nehmen

Mit „Dive into your weekend“ gestalten wir den Übergang ins Wochenende ganz bewusst, was wahnsinnig helfen kann, um Energien zu mobilisieren, Wünsche und Pläne fürs Wochenende zu entwickeln und dann auch umzusetzen. Um die im Workshop entwickelte Klarheit über die eigenen Bedürfnisse mit ins Wochenende zu nehmen, können auch kleine Achtsamkeitsübungen helfen, die man Zuhause übt.

Folgt uns auf Facebook und erhaltet Achtsamkeits-Übungen für den Alltag!

Auf Facebook teilen wir jeden Montag eine Achtsamkeitsübung für den Alltag mit euch.! Folgt uns dort und entwickelt nach und nach eure eigenen kleinen Rituale für mehr Achtsamkeit!

Unter den aktuellen Terminen erfahrt ihr, wann der nächste "Dive into your weekend"-Workshop geplant ist. Schreibt uns bei Interesse auch gerne eine Mail an info@tanz-im-laden.de