Gleich fangen wir an zu TANZEN…

Mehr als rosa! Der TANZ IM LADEN Prinzessinnen-Workshop

Einmal Prinzessin sein – welches kleine Mädchen träumt nicht davon? In unseren KinderTanz-Kursen merken wir immer wieder, dass Prinzessinnen unsere kleinen Teilnehmerinnen faszinieren. Die Vorbilder von Disney und Co. sind dabei oft ein bisschen eindimensional oder viel zu rosa: Elsa, Anna, Prinzessin Lillifee – die Kinder lieben ihre Heldinnen, die Eltern rollen oft mit den Augen. Bei TANZ IM LADEN dachten wir uns: Da muss es doch noch was anderes geben! Und so entstand der etwas andere Prinzessinnen-Workshop.

Unsere Prinzessinnen-Workshops richten sich an Kinder von 4 bis 7 Jahren gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern. Über die nächsten Termine bleibt ihr am besten über unseren Newsletter informiert (Anmeldemaske am Ende dieses Artikels). Oder ihr schaut hier auf unserer Website unter "Termine". 

Das Wichtigste am Prinzessinnen-Dasein ist wohl: Als Prinzessin ist man etwas ganz Besonderes. Und das muss eben nicht besonders rosa, besonders lieb oder gar besonders angepasst sein. Prinzessinnen dürfen auch besonders laut oder besonders leise, besonders mutig oder besonders ängstlich, besonders kräftig oder besonders zart sein. Alles ist erlaubt – denn alles macht Spaß!

Mehr als rosa! Jede Prinzessin ist anders

In unserem Prinzessinnen-Workshop dürfen die Mädchen in ganz unterschiedliche Rollen schlüpfen: Die zarte Prinzessin Wölkchen mag es gerne ruhig und gemütlich. Die mutige Prinzessin Hasradie lässt gerne ihre Muskeln spielen. Und dann gibt es sogar die Prinzessin der Nacht, die die Dunkelheit liebt und am liebsten ihre Schwester erschreckt. Jede Prinzessin hat ihre eigene Art, sich im Tanz und in Bewegung mit all ihren Besonderheiten, Ecken und Kanten auszudrücken.

Die bisherigen Workshops haben gezeigt: Die Mädchen lieben es, in diese ganz verschiedenen Rollen zu schlüpfen! Selbst als "hässliche" Nachtprinzessin fühlen sie sich ganz besonders, dürfen sich ausprobieren, Licht- und Schattenseiten erkunden. Der Workshop spielt mit Gegensätzen, gibt den Kindern Raum für Gefühle, die sich über Tanz und Bewegung ausdrücken lassen.

Schüchterne Kinder lernen, Kraft auszudrücken und mutig "Stopp!" zu sagen, kleine Energiebolzen schlüpfen auch mal in die Rolle der ganz ruhigen Prinzessin Wölkchen und lernen, sich zurückzunehmen.

Tanz und Bewegung schweißt Kinder und Eltern zusammen

Das alles erleben die Kinder gemeinsam mit ihrer Mama, ihrem Papa oder auch einem Großelternteil. Im Prinzessinnen-Workshop tanzen Kinder und Eltern gemeinsam. Für die Kinder ist es oft besonders spannend: Welche Prinzessin tanzt Mama am lustigsten? Wie taucht Papa in die Rolle ein? Wenn Kind und Elternteil sich gemeinsam auf etwas Neues einlassen, kann eine ganz besondere Nähe und Verbindung entstehen, die noch im Alltag nachwirkt.

Die Prinzessinnen-Rollen lassen sich dann auch prima mit nach Hause nehmen. Als Prinzessin Wölkchen fällt das Einschlafen vielleicht bald viel leichter. Und einer Prinzessin Hasradie macht der bellende Nachbarshund gar keine Angst mehr!