Sophie probiert’s aus: TANZ IM LADEN Online

Ich entschuldige mich vorab, aber in diesem Bericht muss ich einfach mal ein bisschen angeben. Denn ganz echt und im Ernst: Ich habe Sport gemacht! Und zwar nicht nur kurz mal für zwei Wochen, sondern ich bin dabei geblieben, dauerhaft und regelmäßig. Der Grund dafür ist simpel: Ich trainiere jetzt auch online. Ehrlich gesagt überrascht mich das selbst am meisten. Denn ich war nie der Typ dafür, mich aus freien Stücken zum Zuhause-Sport zu motivieren. Warum das plötzlich doch klappt? Ich erzähle es euch (und gebe auch nicht mehr an, versprochen).

TANZ IM LADEN gibt es seit Corona auch online. Zunächst war unser Online-Portal als Ausweichlösung gedacht, um die Schließzeit unseres Studios während des Lockdowns zu überbrücken. Schnell zeigte sich aber, dass wir auch weiterhin flexibel bleiben wollen und müssen, um unseren Teilnehmer*innen die Wahl zu lassen: Vor Ort trainieren oder Zuhause. Wie super das klappt, zeigt das tolle Feedback unserer Teilnehmer*innen – und auch meine persönliche Erfahrung. Denn auch ich habe während des Lockdowns angefangen, TANZ IM LADEN Online zu nutzen. Und ich bin dabei geblieben, obwohl ich mittlerweile wieder zu meinem gewohnten Offline-Yoga-Kurs gehe.

TANZ IM LADEN Online hilft, dabei zu bleiben

Der Grund für mein Durchhaltevermögen: Das Online-Portal von TANZ IM LADEN ist anders als alle Online-Fitness-Kurse, die ich bisher gemacht (bzw. sehr schnell leider nicht mehr gemacht) habe. Bei TANZ IM LADEN schwingt die persönliche Komponente immer mit. Das zeigt sich allein daran, dass man von Zuhause sogar live an den Studio-Klassen teilnehmen kann. Und das kommt gut an, bei mir und bei den anderen Teilnehmer*innen:

Jede*r für sich, alle zusammen – trotz Corona kann mithilfe der Online-Klassen der Unterricht zu den bekannten Tagen und Zeiten stattfinden. Das verbindet und gibt ein Gefühl von Gemeinsamkeit!
Rabea

Auch jetzt, da die Studiokurse wieder stattfinden, können die Teilnehmer*innen jederzeit zur Online-Teilnahme wechseln. Das bringt auch den Vorteil, dass man z.B. wegen eines kleinen Schnupfens nicht absagen muss, sondern einfach von Zuhause aus mitmachen kann. Dieser Service ist für alle TANZ IM LADEN Teilnehmer*innen inklusive, ohne Zusatzkosten oder Extra-Buchung der Online-Mitgliedschaft.

Online Live-Klassen: Gemeinschaftlich und verbindlich

Das Tolle an den Live-Klassen ist, dass man verbindlich und gemeinschaftlich dabei ist – nur der Ort ist eben ein anderer. Der feste Termin und die feste Gruppe geben Extra-Motivation, keinen Termin zu verpassen. Oder wie die Kursteilnehmerinnen sagen:

TANZ IM LADEN Online ist ein super Angebot, das mir eine individuelle Struktur schafft und mich motiviert, weil ich auch Zuhause angeleitet werde.
Christine, 47 Jahre

Prenatal Yoga mit Beate macht super viel Spaß. Auch online nehme ich gerne an den Kursen teil und schätze es sehr, den Austausch mit anderen Schwangeren auch in diesen Zeiten dank euch nicht missen zu müssen!
Laura, 29 Jahre

Kursaufzeichnungen und Extras: Flexibel und jederzeit verfügbar

Für mich persönlich wiegt jedoch ein anderes Angebot aus dem Gesamtpaket der Online-Mitgliedschaft stärker: Die Möglichkeit, jederzeit und an jedem Ort mit Kursaufzeichnungen und kleinen Extras üben und trainieren zu können. Mein Alltag ist oft turbulent und nicht immer planbar. Mehr als einen festen Kurstermin pro Woche möchte ich mir derzeit nicht zumuten. So oder so ähnlich geht es auch anderen Teilnehmerinnen:

Ich habe schon verschiedene Angebote ausprobiert und bleibe auf jeden Fall dabei. Die Live-Klassen haben einen festen Platz in meinem Terminkalender, aber ich nutze auch gern einfach mal zwischendurch eine Kurs-Aufzeichnung, wenn sich gerade ein Zeitfenster auftut.
Eva

Auch ich schaffe es mit TANZ IM LADEN Online sehr gut, kleine Lücken im Alltag für ein Sportprogramm zu nutzen. Seit es das Online-Portal gibt, übe ich zusätzlich zu meinem festen Yogakurs ca. einmal pro Woche mit einer Pilates-Kursaufzeichnung. Das freut vor allem meine Bauchmuskulatur, die dadurch fühl- und sogar sichtbar Fortschritte gemacht hat!

Auch für Anfänger*innen geeignet

Zunächst war ich skeptisch, ob ich, als Pilates-Neuling, die Übungen überhaupt richtig ausführen könnte. Der Nachteil an einer Kursaufzeichnung ist ja klar: Es gibt keine direkten Korrekturen, man ist allein für sich selbst verantwortlich – und dafür, die Übungen möglichst korrekt auszuführen. Von anderen Online-Kursen kannte ich es eher so, dass das Motto lautete: „Ich mach vor, mach du mal nach“. Bei TANZ IM LADEN habe ich jedoch ganz im Gegenteil das Gefühl, selbst ohne den direkten und persönlichen Austausch sehr genau angeleitet zu werden.

Insbesondere die Kurse bei Studioleiterin Melanie würde ich sogar Freundinnen empfehlen, die bisher kaum bis keine Erfahrungen mit Yoga oder Pilates gemacht haben. Denn Melanie erklärt so bildhaft und verständlich und legt vor allem auch so viel Wert auf die wichtigen Basics, dass man kaum Gefahr läuft, die Übungen falsch oder sogar schädlich auszuführen. Hier hebt sich das Online-Angebot in meinen Augen sehr deutlich von anderen Onlinekursen ab – insbesondere von den vielen Gratis-YouTube-Kursen, die man im Internet so alle findet.

Das Angebot für die ganze Familie

Insofern kann ich euch nur empfehlen, den Beitrag für die TANZ IM LADEN Online-Mitgliedschaft zu investieren. Und verrate euch direkt noch ein offenes Geheimnis: Es meckert nämlich keiner, wenn ihr eure Mitgliedschaft nicht nur für euch alleine nutzt, sondern direkt mir der ganzen Familie. Mama macht Yoga, Papa macht Pilates, oder andersherum oder beide gemeinsam, und für die Kinder gibt es etliche Extras, die während des Lockdowns von unseren KinderTanz-Dozentinnen erstellt wurden. Kreativen Input für Groß und Klein gibt es also noch oben drauf!

Für mich jedenfalls steht fest: Die TANZ IM LADEN Online Angebote haben mein Leben sehr bereichert. Ich bin selbst überrascht, wie gut ich es dank Kursaufzeichnungen und Extras schaffe, Sport und Bewegung in meinen Alltag einzubauen. Die Live-Klassen geben mir zudem die Möglichkeit, auch von Zuhause an der Kursgemeinschaft teilzuhaben und Korrekturen von meiner Kursleiterin zu erhalten. Ich würde mich freuen, wenn ich euch mit meinem Bericht ermutigt habe, auch mehr Bewegung in euren Alltag zu bringen! Mit TANZ IM LADEN Online kann das klappen, das verspreche ich euch.

Infos und Anmeldung zu TANZ IM LADEN Online

Infos: TANZ IM LADEN Online ist als Gesamtpaket für derzeit 39 € (im Abo) und 45 € (einzelner Monat) buchbar. Schau gerne auch bei unseren aktuellen Aktionen nach, ob du die Online-Mitgliedschaft gerade etwas günstiger kriegen kannst. 😉  Gerne kannst du für 10 € auch erst mal eine Online-Probestunde buchen und dich danach entscheiden, ob du die Mitgliedschaft buchst.

Für alle unsere regulären Teilnehmer*innen sind die Online-Live-Klassen ihres jeweiligen Kurses als Ausweichmöglichkeit im Kursbeitrag inklusive. Kursaufzeichnungen und Extras können auf Wunsch dazu gebucht werden.

Bleib auf dem Laufenden!

Übrigens: Über Facebook, Instagram und unseren Newsletter bekommst du auch regelmäßig Angebote, z.B. Gutscheine für kostenlose Probestunden. Unseren Newsletter kannst du über das unten stehende Formular abonnieren.

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Inhalt

Bleib zu all unseren Themen auf dem Laufenden – melde Dich für unseren Newsletter an:

Weitere Beiträge

Tanzideen für Kinder: Entdecke deine Hände

Kleine Tanz-Ideen machen den Alltag schöner, kreativer und bewegter! Diese Woche teilen wir tolle Extras für die Hände mit euch. Lernt die Tanzhände Isabell und Anabell kennen und malt kreative Bilder eurer Hände!

Hast Du eine Nachricht für uns?
Wir sind für Dich da!


Bleiben wir in Kontakt?

Damit Du auf dem laufenden bleibst, abonniere unseren Newsletter.

Ja, ich möchte ca. 1 mal pro Woche den Newsletter von TANZ IM LADEN mit Kulturhinweisen und Angeboten von TANZ IM LADEN erhalten. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zu diesem Zweck gespeichert werden. Nähere Informationen dazu gibt es in der Datenschutzerklärung.

Mein Einverständnis kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. indem ich den Abmeldelink in einer Mail anklicke.

Aktuelle Informationen

Unsere Kurse finden derzeit online statt. Du kannst über unser Buchungsportal eine Online-Probestunde buchen und dich danach fest anmelden.

Alternativ kannst du unsere reine Online-Mitgliedschaft buchen und ein ganzes Paket an Online-Angeboten nutzen.

Noch Fragen? Schreib uns eine Nachricht!