Rauhnächte – Tag 11: Loslassen

Heute sind wir schon am vorletzten Tag der Rauhnächte angekommen. Erneut geht es heute um das Thema „Loslassen“. Diesmal bist du in deiner ganzen Entwicklung aber bestimmt schon viele Schritte weiter, weshalb wir uns noch genauer mit dem Thema beschäftigen können. Unser Ziel für heute: Konkrete Ziele zu finden, die wir 2020 verwirklichen

Wie immer gilt: Achte gut auf dich und deine persönlichen Grenzen. Unsere Bewegungsanregungen sind leicht auszuführen und benötigen keine Vorkenntnisse. Trotzdem solltest du immer gut in dich hinein hören und nur so viel machen, wie dir gerade gut tut.

Tag 11: Loslassen

Wenn du den Link unten anklickst, kommst du zu deiner heutigen Inspiration. Du kannst die PDF gerne ausdrucken – so entsteht am Ende eine richtige Rauhnächte-Mappe. Du kannst aber genauso gut nur die Videos anschauen und die Schreibaufgaben in den Computer tippen oder, oder oder… Das hier sind DEINE Rauhnächte und du allein bestimmst, wie du sie für dich gestaltest!

Dein Rauhnächte-Thema an Tag 11 lautet: Loslassen

Hier geht es zu deiner Inspiration

Jetzt noch per Email anmelden und gewinnen!

Hast du Lust, die nächste Rauhnächte-Inspiration schon in den frühen Morgenstunden in deinem Postfach vorzufinden? Hast du außerdem Lust auf einen Schnuppermonat bei TANZ IM LADEN und auf die Chance, die komplette Workshop-Reihe Dive through your year zu gewinnen?

Dann melde dich jetzt noch mit deiner Email-Adresse an und abonniere unsere Rauhnächte-Mails! Die Anmeldung findest du gleich hier unten. Wir freuen uns, wenn dabei bist und wünschen viel Glück für unsere Verlosung!

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Inhalt

Bleib zu all unseren Themen auf dem Laufenden – melde Dich für unseren Newsletter an:

Weitere Beiträge

Wir trotzen der Corona-Krise. Mit TANZ IM LADEN Online!

Stell dir vor, es ist Corona – und keiner geht mehr raus. Stell dir vor, du hast ein Studio für Tanz und Bewegung – und keiner kommt mehr hin. Stell dir vor, es gibt das Internet – und dadrin jetzt ganz neu: TANZ IM LADEN Online! Und jetzt stell dir noch eine Sache vor: Dieses

Sag mal, Manu: Warum besuchst du unseren Kurs “beYOUtiful movement”?

Melanies Kurs “beYOUtiful movement” ist eine Einladung an alle, die sich danach sehnen, sich zu bewegen und etwas für den eigenen Körper zu tun, die sich aber (noch) nicht in reguläre Kurse für Pilates, Yoga oder Tanz trauen. Was macht diesen Kurs so besonders, was unterscheidet ihn von “normalen” Sportangeboten? Wir haben eine gefragt, die

Portrait Beate Wunderlich

Sophie probiert’s aus: PowerYoga bei Physiotherapeutin Beate

Yoga, das ist genau mein Ding! Deswegen bin ich voller Vorfreude, als ich mich an einem usselig kalt-nassen Januarabend auf den Weg zum Yogakurs bei TANZ IM LADEN mache. Obwohl ich selbst seit über 10 Jahren Yoga praktiziere, will ich heute mal etwas ganz Neues ausprobieren: PowerYoga nämlich. Das soll eine sehr dynamische Art des

Neues-Kurshalbjahr_Blogfoto

Willkommen zum neuen Kurshalbjahr!

2020! Da ist das neue Jahr – und damit auch ein neues TANZ IM LADEN Programm. Wir wünschen dir daher nicht nur alles Gute fürs neue Jahr, sondern laden dich gleichzeitig zu unserem neuen Kurshalbjahr ein! Denn kommende Woche geht es wieder los: Unser Essener Studio wird nach den Weihnachtsferien zum Schauplatz frischer Kurssequenzen, brandneuer

Hast Du eine Nachricht für uns?
Wir sind für Dich da!


Bleiben wir in Kontakt?

Damit Du auf dem laufenden bleibst, abonniere unseren Newsletter.

Ja, ich möchte ca. 1 mal pro Woche den Newsletter von TANZ IM LADEN mit Kulturhinweisen und Angeboten von TANZ IM LADEN erhalten. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zu diesem Zweck gespeichert werden. Nähere Informationen dazu gibt es in der Datenschutzerklärung.

Mein Einverständnis kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. indem ich den Abmeldelink in einer Mail anklicke.